Ansichten

Ansichten

Greifen Sie zu, es ist angerichtet: Kritisches, Humoristisches, Alltägliches


lesen
nachsinnen
zustimmen oder kopfschütteln
schmunzeln oder auch nicht

Muskelkater, besonder für Bauch, Zwerchfell und Backen (die im Gesicht)

Bücher über BücherPosted by Checinski Sun, December 22, 2013 11:04:51

Ganz nebenbei hat meine Kollegin mir das Buch unter die Augen gelegt. Natürlich mußte ich da zugreifen. Allein der Titel, genial. Eine Seite aufgeschlagen und schon ging's los. Ablachen ohne Ende. Schnell die nächste. Noch ein genialer Fauxpas. Einer jagt förmlich den anderen und das offenbar über ganz Deutschland und quer durch die schreibende Bank. Herrlich. Ich konnt mich vor lachen kaum halten. Das ist übrigens ein echtes Problem bei mir. Wenn ich erst mal im Lachmodus bin, was schnell passiert, kann ich kaum noch aufhören. Wäre nicht das erste mal, dass ein Kollege dann erst mal meinen Job übernehmen muß.

Ich stehe allerdings in einem Buchladen mal vor und mal hinter der Kasse. Und Kunden finden das eher befremdlich, wenn ein Mensch ohne offensichtlichen Grund lauthals zu lachen anfängt. Vielleicht wird noch ein gnädiges Lächeln zurückgeworfen, manchmal auch eher ein mitleidiges. Egal.

Das Buch mußte ich unbedingt haben - für zuhause.

"Ich wußte, dass Ihnen das gefallen würde. Hab ich Ihnen extra hingelegt" gab mir meine Kollegin grinsend zu wissen. Und es ist super. Hat sie gut gemacht.

Ich empfehle es jedem. Alter egal, also fast. Lesen muß der Mensch schon können. Also sagen wir für das Alter 6 - 99 Jahre, immer mit Wirkung und nicht immer ohne Nebenwirkungen - wer kann schon soviel Humor auf einmal mit evtl. untrainierten Lachmuskeln ertragen?

Muskelkater kann die Folge sein.

Eventuell auch Unverständnis der Umgebung, was aber nicht einschneidend ist.

Gesundheitsfaktor: 100 %


Ja was isses denn nun?

Es ist ein ein bebildertes Buch und zwar aus den Wirrungen der deutschen Sprache. Erstaunlich was ein fehlender Buchstabe anrichten kann, oder die Bierflaschen im Babynahrungsregal, oder ein "falsches Filet" zum Baden...



Empfehle:

"Wir braten Sie gern"


von Bastian Sick.

Dosierung: 1 x mindestens täglich






  • Comments(0)//ansichten.monachecinski.com/#post19